Der Frühling ist da und im Hildegardgarten wächst und gedeiht es schon wieder prächtig!

Jeden Mittwoch Vormittag sind wir auch heuer wieder emsig bei der Arbeit: Jäten, Setzen, Rasen mähen...

Wir freuen uns über jeden, der uns ab und zu zur Hand gehen kann!
Wir starten immer um 8.30 Uhr, meistens bis kurz vor Mittag. Wir sind immer eine gesellige Runde, ein netter "Ratscher" geht sich schon aus und ganz nebenbei wird man mit den verschiedenen Pflanzen vertraut, lernt ihre Bedürfnisse wie ihre Wirkungsweise besser kennen.


Den Ertrag aus dem Bauerngarten bringen wir in das Marienheim in Reith. Besonders im Frühsommer ist der knackig frische Salat - verfeinert mit verschiedenen Küchenkräutern - stets ein besonderer Genuß.


Die verschiedenen Heilpflanzen werden nach Möglichkeit selber verarbeitet. Im letzen Jahr entstand:
Kräutersalz, verschiedene Teesorten, Duftsäckchen, ...
Dies wurde teilweise am Weihnachtsbasar im Pfarrhof sowie im Hildegard-Naturladen angeboten.
Der Ertrag kommt einem sozialen Zweck in der Region zugute...

Cookie Richtlinie

Wir nutzen Cookies auf unserer Website.

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.